Logo-Gleichstellung

Gleichstellung an der FernUniversität

Illustration

Die FernUniversität verpflichtet sich seit langem und in besonderer Weise der Verwirklichung von Geschlechtergerechtigkeit und Chancengleichheit. Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist ein Entwicklungsziel der FernUniversität und als zentrale Querschnittsaufgabe in der Hochschule verankert. So findet Gleichstellungarbeit in einer Vielfalt von Maßnahmen, Aktivitäten und Fördermöglichkeiten in allen und für alle Bereiche der Hochschule statt.

Damit kommt die FernUniversität nicht nur einer gesellschaftlichen Aufgabe und einem gesetzlichen Auftrag nach. Sie stellt sich auch den zeitgemäßen Anforderungen des Wissenschaftssystems, in dem Gleichstellung unter Wettbewerbsgesichtspunkten und in der Exzellenzdiskussion zunehmend an Bedeutung gewinnt und als Qualitätsmerkmal von Forschung und Lehre gilt.

Wir laden Sie ein, sich auf den folgenden Seiten über alles Wissenswerte zur Gleichstellungsarbeit an der FernUniversität zu informieren.


Aktuelles

  • Herzlich willkommen, liebe FernUni-Babys! (intern)
    Ab sofort erhalten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Geburt ihrer Kinder ein Begrüßungspaket der Hochschulleitung Das Begrüßungspaket für frischgebackene Eltern ist nur eine der familienfreundlichen Maßnahmen, die vom FamilienService umgesetzt werden. Die FernUniversität unterstützt Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben MiniCampus und der Ferienbetreuung steht der FamilienService allen Beschäftigten sowie Studierenden als Beratungsstelle für Themen rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf offen. [12.04.2017]
  • Podiumsdiskussion „Frauenfragen“ zur Landtagswahl
    Parteienvertreterinnen debattieren am 3. April bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion. Die NRW-Landtagswahl steht vor der Tür. Artikel 3 GG betont: "Männer und Frauen sind gleichberechtigt." Wir fragen nach: Was tun die Parteien, um diesen Auftrag zu erfüllen? "Frauenfragen" gehen alle an!Der Eintritt ist frei. [27.03.2017]
  • FamilienService von A bis Z
    Neue Infoseite Der FamilienService der FernUni bietet Beratung und Unterstützung zu allen Themen der Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie. So zum Beispiel auch zu Elternseminaren und Elternkursen, für die Interessierte sich jetzt anmelden können. [06.03.2017]
  • Girls und Boys Day
    Am 27. April 2017 beteiligt sich die FernUniversität wieder am Girls' und Boys' Day An diesem Tag haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 die Möglichkeit, in Berufe hinein zu schnuppern, die die Mädchen ebenso wie die Jungen im Prozess ihrer Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen, eben weil es charakteristische „Frauen-“ bzw. „Männerberufe“ sind. [06.03.2017]
  • Konferenz Gender 2020 (extern)
    Schulterschluss für mehr Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft Die Konferenz “Gender 2020. Kulturwandel in der Wissenschaft steuern” hat erfolgreich stattgefunden [24.02.2017]


Gleichstellungsstelle

Die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten und ihrem Team ist durch die hochschulpolitischen Rahmenbedingungen (wie z.B. die Exzellenzinitiative, Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards der DFG und das Landesprogramm für geschlechtergerechte Hochschulen) von hoher Bedeutung. Der gleichstellungspolitische Erfolg der Hochschulen ist nach wie vor abhängig von der Kontinuität und Professionalität der jeweiligen Gleichstellungsbeauftragten.

Querschnittsaufgabe Gleichstellung

Wie wird das Thema Gleichstellung als Querschnittsaufgabe an der FernUniversität umgesetzt? Hier finden Sie Erläuterungen zur Strategie und den Zielen, zur Institutionalisierung und den Instrumenten sowie Berichte zur Situation und den Erfolgen der Gleichstellungsarbeit. Daten und Fakten sowie Ansprechpersonen an der FernUniversität runden das Informationsangebot ab.

Was für Wen?

Die Themen und Handlungsfelder der Gleichstellungsarbeit sind vielfältig. Sie reichen von der Gleichstellung auf allen wissenschaftlichen Karrierestufen über die Vereinbarkeit von Studium bzw. Beruf und Familie bis hin zu Gender in Forschung und Lehre. Hier finden Studierende und Hochschulbeschäftigte Informationen zu den Angeboten an der FernUniversität.

Portal „Gender in der Lehre“

Sie haben hohe Qualitäts­ansprüche an Ihre Lehre?

Auf den Seiten dieses Portals erfahren Sie, warum Gender­kompetenz in der Hoch­schullehre wichtig ist, wie Sie Ihre Lehre gendersensibel gestalten und sie hinsichtlich ihrer Gender­gerechtigkeit überprüfen können.

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de